Shoppen
GESCHICHTE

„… mich gibt‘s nicht anders. Ich bin der Abenteuerurlaub, nicht die Pauschalreise …“ Der Film erzählt die Geschichte von 18 Singles in München, die an einem „Speed Dating“ teilnehmen. Ein Kennenlern-Event, bei dem fremde Menschen einander im 5-Minuten- Takt vorgestellt werden. Im Rennen gegen den Sekundenzeiger geht es darum, sich optimal zu verkaufen, während man den anderen taxiert. Neun Frauen treffen auf neun Männer. Sie sind aus München und suchen einen Partner. Damit sind die Gemeinsamkeiten erschöpft. Es geht um Cappuccino, Lawinen, Konsumverhalten und Allergien, um Linienbusse, Dieselrußfilter, Obstkisten, unfruchtbare und fruchtbare Tage. Um Schnäppchen und Designerstücke und um das Alleinsein. Zeit, zimperlich zu sein, bleibt keine, schließlich geht es darum, die Liebe des Lebens zu finden.

Ein Porträt der 30-plus-Singlegeneration – in München.

Mit:

Sebastian Weber, Anna Böger, Felix Hellmann, Katharina M. Schubert, David Baalcke, Julia Koschitz, Martin Butzke, Kathrin von Steinburg, Matthias Bundschuh, Mediha Cetin, Thomas Limpinsel, Lisa Wagner, Oliver Bürgin, Julia Heinze, Stephan Zinner, Anja Klawun, Christian Pfeil, Tanja Schleiff and Wilm Roil.

Drehbuch:

Ralf Westhoff

Regie:

Ralf Westhoff

Produzenten:

Florian Deyle, Martin Richter, Ralf Westhoff

Jahr: 2006

FESTIVALS & PREISE