Alles Isy
Paradise_film_scene_characters View Project
Mark Monheim & Max Eipp
Alles Isy
GESCHICHTE

Der sechzehnjährige Jonas ist in seine beste Freundin Isy verliebt, aber die steht auf ältere Jungs.
Als Isy auf einer Party Drogen nimmt und im Rausch die Kontrolle verliert, machen sich Jonas und seine Freunde erst einen Spaß daraus. Wenig später eskaliert jedoch die Situation und die drei Jungen
vergewaltigen das bewusstlose Mädchen. Da Isy sich an nichts erinnern kann, bleibt die Tat ohne Konsequenzen. Während Isys Mutter nach und nach der Verdacht kommt, dass ihre Tochter vergewaltigt
worden ist, vertraut sich Jonas seinen Eltern an. Diese Beichte stürzt die beiden befreundeten Familien in eine existenzielle Krise.

Mit:
Claudia Michelsen, Hans Löw, Claudia Mehnert, Michelangelo Fortuzzi, Milena Tscharntke, Ludwig Simon, Jakob Schmidt, Runa Greiner

Drehbuch:
Mark Monheim, Max Eipp

Regie:
Mark Monheim, Max Eipp

Produzenten:
Florian Deyle, Philip Schulz-Deyle

Ausführende Produzenten:
Eva Kemme, Tobias Siebert

Producerin:
Vera Behringer

Im Auftrag des rbb für DAS ERSTE

Photos:
© Jana Lämmerer / DRIFE

Jahr: 2018

FESTIVALS & PREISE

Nominierung Bernd Burgemeister Preis / Filmfest München 2018

Bestes Drehbuch / Zoom Festival 2018

Beste Regie – Mark Monheim & Max Eipp / Bayerischer Fernsehpreis 2019

Nominierung Grimme Preis

Bester Schauspieler – Michelangelo Fortuzzi / Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises 2019

Beste Schauspielerin – Milena Tscharntke / Goldene Kamera 2019

Beste Schauspielerin – Milena Tscharntke / Studio Hamburg Nachwuchspreis 2019

Sonderprogramm / Zlin film festival 2019

Screening / Input film festival Bangkok 2019