Über

Drife

DRIFE Filmproduktion ist eine Filmproduktion in München. Wir produzieren hauptsächlich nationale und internationale Spielfilme mit renomierten Regisseuren.

DRIFE wurde 2000 von Martin Richter, Hendrik Feil und Florian Deyle gegründet, als die drei mit ihrem Studium an der Münchner Filmhochschule anfingen. Heute ist Florian Deyle der Geschäftsführer. Der neuste Film ist Andrei Konchalovskys „Paradies“.

Florian Deyle

Florian ist geschäftsführender Gesellschafter und Mitbegründer der DRIFE Filmproduktion, sowie Teilhaber der tnf telenormfilm. Er studierte Politikwissenschaften und machte eine Kaufmannslehre bevor er an der HFF München das Studium „Produktion und Medienwissenschaften“ abschloss. Während seines Studiums arbeitete er bei diversen Filmproduktionen als Aufnahmeleiter, Produktionsleiter und Herstellungsleiter. Seit der Gründung von DRIFE ist er als Produzent von Spielfilmen und TV Movies tätig. Er ist Mitglied der Deutsche Filmakademie und der Europäische Filmakademie.